News

  • A-Jugend Siegt bei Sparta
    [16.05.22]
    Das vergangene Wochenende kann getrost als "goldenes Wochenende" bezeichnet werden. Beide Herrenteams und die A-Jugend gewinnen ihre Entscheidungsspiele. Kreisligameister - 1. Herren Mit einem 32:36 (16:19) Sieg in Everswinkel holen die Handballfreunde den Meistertitel in der Kreislga Münsterland. Nun steht die Aufstiegsrunde an. Die Sieger der drei Kreisligen spielen in den kommenden Wochen um den Aufstieg in die neu geformten Spielklassen "Münsterlandliga" und "Münsterlandklasse". Dabei bestreiten die Handballfreunde zuerst ein Heimspiel gegen den SC Hörstel und im Anschluss ein Spiel beim...weiterlesen
  • Marc Beering steht mit den Handballfreunden vor dem Gewinn der Meisterschaft. (Foto: Heidrun Riese)
    [04.05.22]
    Mit einigen personellen Umstellungen hatten die Handballfreunde Reckenfeld/Greven am Wochenende zu kämpfen, doch die fielen kaum ins Gewicht. Gegen den TuS Hiltrup setzte sich der Kreisligist am Ende deutlich mit 29:21 durch und behauptete damit den Spitzenplatz in der Kreisliga. Die Teilnahme an der Aufstiegsrunde rückt für die heimischen Handballer damit immer näher. Mit einem klaren 29:21 (12:8)-Auswärtssieg über die DJK Eintracht Hiltrup II untermauerten die Kreisliga-Männer der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 am Wochenende ihren Status als Spitzenreiter der Kreisliga und zeigten...weiterlesen
  • Lukas Berstermann hofft mit den Handballfreunden auf einen weiteren Sieg. (Foto: Heidrun Riese)
    [29.04.22]
    Nach dem Sieg im Topspiel gegen Adler Münster wollen die Handballfreunde Reckenfeld/Greven den nächsten Erfolg einfahren. Nach dem 28:27 (12:13)-Erfolg im Spitzenspiel gegen den SV Adler Münster befinden sich die Kreisliga-Männer der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 auf der Zielgeraden zur Meisterschaft und müssen am Samstagnachmittag (Anwurf: 16.30 Uhr) im Auswärtsspiel gegen die DJK Eintracht Hiltrup II eine weitere Pflichtaufgabe erfüllen. "Es kommt darauf an, dass wir so weiter machen", hofft Daniel Markmeyer, der die Mannschaft zusammen mit Marcel Peters trainiert, auf eine...weiterlesen
  • Die HF-Reserve qualifizierte sich als Gruppensieger für die Aufstiegsrunde und möchte in die 1.Kreisklasse gelangen. (Foto: Handballfreunde)
    [27.04.22]
    HF-Reserve bleibt spielfrei und siegt dennoch / Schützenhilfe von Preußen-Borussia Münster 0:0 Tore, und dennoch ein doppelter Punktgewinn. Wer sich dabei verwundert am Kopf kratzt, ist sicherlich nicht alleine. So geschehen in den Ergebnissen vom Wochenende für die zweite Mannschaft der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05. In ihrem letzten Spiel der Gruppenphase in der zweiten Kreisklasse gingen die 05er kampflos als Sieger vom Feld, denn der Gegner TV Kattenvenne musste die Partie wegen Personalmangels absagen. 16:4 Punkte holten die Handballfreunde in der Gruppenphase und damit das beste...weiterlesen
  • Täglich - Greven
    [26.04.22]
    Ein gemeinnütziger Sportverein wäre ohne die Hilfe unserer Sponsoren nicht möglich. Aber wer sind die Unternehmen, die auf unseren Trikots und Hallenbannern werben? Wir möchten Euch jeden Monat einen Sponsor näher vorstellen. Den Anfang macht das "Täglich" von Inhaber Saleh Es-Sinawi. Unsere B-Jugend hat dem Restaurant im Niederort einen Besuch abgestattet. Hallo Herr Es-Sinawi, zunächst einmal möchten wir uns (insbesondere der B1-Jugend) für Ihr Engagement bedanken – dies ist nicht selbstverständlich und daher wissen wir es zu schätzen! Welchen Bezug haben Sie zum Handball? Es-Sinawi: Einige...weiterlesen
  • Der Jubel war groß nach dem Last-Minute-Sieg der HF-Herren. (Foto: Heidrun Riese)
    [26.04.22]
    HF-Herren gewinnen Topspiel gegen Adler Münster mit 28:27 Thriller-Autoren hätten sich keinen spannenderen Showdown für den Samstagabend in der Emssporthalle ausdenken können: 15 Sekunden blieben den Kreisliga-Männern der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 im Spitzenspiel gegen den SV Adler Münster, als sie noch einmal in Ballbesitz kamen und die große Chance zum Siegtreffer hatten. Marcel Peters spurtete zum Tor und versuchte, sich durch die Abwehr zu tanken, wurde auf seinem Weg jedoch regelwidrig gestoppt. Für den Münsteraner, der ihn zu Fall gebracht hatte, gab es eine rote Karte und...weiterlesen