News

  • Gegen den Favoriten aus Hörstel schafften die Handballfreunde ein Remis. Der eine Punkt war am Ende sogar zu wenig. (Foto: Heidrun Riese)
    [04.02.20]
    Wer die meiste Zeit über führt, möchte am Ende auch gewinnen. Verständlich war daher die Reaktion von Dennis Kötter auf das 19:19 (9:10)-Unentschieden seiner Kreisliga-Männer der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 im Heimspiel gegen den SC Hörstel. "Ein bisschen traurig bin ich schon", sagte der Trainer. "Weil ich denke, dass wir die beiden Punkte verdient hätten." Dabei gingen die Gäste am Samstagabend in der Emssporthalle als klarer Favorit in die Partie, standen sie eine Woche zuvor doch noch auf der Spitzenposition. Und die 05er hatten auf dem Papier als Tabellenzehnter nicht so viel...weiterlesen
  • Stefan Hufelschulte steht den Handballfreunden an diesem Wochenende im Spiel gegen den aktuellen Tabellenvierten wieder zur Verfügung. (Foto: Heidrun Riese)
    [01.02.20]
    Eine schwierige Aufgabe wartet auf die Handballfreunde Reckenfeld/Greven gegen den SC Hörstel. Dennoch geht die Mannschaft von Dennis Kötter selbstbewusst an den Start. Vor einer Woche war der SC Hörstel, der am Samstagabend (Anwurf: 18 Uhr) zu den Kreisliga-Männern der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 in die Emssporthalle kommt, noch Tabellenführer. Nach der 27:31 (14:14)-Niederlage gegen die HSG Preußen/Borussia Münster steht der nächste Gegner nur noch auf dem vierten Platz, wenn auch mit einem Rückstand von lediglich einem Punkt auf die Spitzenposition. Dennis Kötter und seine...weiterlesen
  • Einen offensiv nahezu perfekten Auftritt legten Andy Storkebaums Schützlinge hin. (Foto: Heidrun Riese)
    [29.01.20]
    53:28-Kantersieg der HF-Reserve gegen Hopsten So schnell werden Trainer Andy Storkebaum und seine Spieler von der zweiten Mannschaft der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 das Heimspiel am Samstagnachmittag gegen den SV Westfalia Hopsten wohl nicht vergessen. Die HF-Reserve fegte den überforderten Tabellenletzten mit 53:28 (26:13) aus der Emssporthalle. "Unsere A-Jugend hat vor ein paar Jahren mal über 50 Treffer erzielt, im Herrenbereich kann ich mich nicht daran erinnern", wusste der 05-Coach, dass dieses Spiel in die Annalen des Grevener Handballsports eingehen wird. "Wir hatten einen...weiterlesen
  • Maik Ruck erzielte frei Tore beim wichtigen Sieg der Handballfreunde gegen den SC Münster 08 2. (Foto: Heidrun Riese)
    [28.01.20]
    Mit einer rundum gelungenen Leistung sicherten sich die Kreisliga-Männer der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 am Samstagnachmittag beim SC Münster 08 II einen überzeugenden 34:28 (17:14)-Sieg. Der hätte nach Meinung von Dennis Kötter sogar noch deutlicher ausfallen können. "Das Ergebnis spiegelt nicht das Spiel wieder", fand der Trainer. "Wir hätten schon zur Pause höher führen können." Dass die 05er gleich von Beginn an die überlegene Mannschaft waren, war vor allem der disziplinierten Deckungsarbeit zu verdanken, die zuvor ein Schwerpunkt im Training gewesen war. Allerdings hatten sie...weiterlesen
  • Walter Kusmitsch (l.) und die Handballfreunde hoffen auf einen guten Start in die Rückrunde. (Foto: Heidrun Riese)
    [25.01.20]
    Bereits zum dritten Mal in dieser Saison treffen die Kreisliga-Männer der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 im Auswärtsspiel am Samstagnachmittag (Anwurf: 15 Uhr) auf den SC Münster 08 II. Rückblick auf den Beginn der Saison: Nur eine Woche nach dem 41:33 (19:15)-Erfolg im Pokal setzte es für die Mannschaft um Dennis Kötter in der Meisterschaft eine 28:31 (12:14)-Pleite. Das waren zwei ganz unterschiedliche Begegnungen mit der 08-Reserve. "Wir wollen jetzt die Gelegenheit nutzen, um unserem Gegner zu zeigen, wie wir uns seitdem weiterentwickelt haben", sagt der Trainer. Das müssen die 05er...weiterlesen
  • Routinier Florian Althoff und seine Mitspieler entführten die Punkte aus Rheine. (Foto: Heidrun Riese)
    [22.01.20]
    HF-Reserve gewinnt schweres Auswärtsspiel mit 33:32 Ein bisschen Glück gehört auch mal dazu, insbesondere wenn man als Außenseiter zu einem schweren Auswärtsspiel gegen ein Top-Team der Liga anreist - so geschehen ist es am Sonntagmittag der zweiten Herrenmannschaft der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05. Deren Trainer Andy Storkebaum freute sich über den etwas unerwarteten 33:32 (16:14)-Sieg seines Teams beim TV Jahn Rheine II. "Eine super Leistung, vielleicht das beste Saisonspiel bislang." Die Handballfreunde waren über die komplette Spieldauer gleichwertiger Gegner des Tabellenvierten,...weiterlesen